Grafik

Landschaft auf dem Teller

.
 Regionale Spezialitäten im Naturpark Frankenhöhe
Regionale Spezialitäten im Naturpark Frankenhöhe.
Adressen der Gaststätten und Metzgereien

Auf der Frankenhöhe kann man die Landschaft auch auf dem Teller erleben - mit Lammfleisch direkt von den Schäfern der Frankenhöhe.

Hier finden Sie die aktuellen Adressen der Gaststätten und Metzgereien sowie der beteiligten Schäfer.


Schafe sind unentbehrlich auf der Frankenhöhe – so war es früher und so ist es noch heute. Sie sorgen schon seit Jahrhunderten dafür, dass die artenreichen Magerrasen, wahre Schatzkästchen der Natur, anden Hängen der Frankenhöhe offen gehalten und gepflegt werden. Ohne die „vierbeinigen Rasenmäher“wären die markanten Hänge der Frankenhöhe längst von Gebüsch und Bäumen überwuchert.
Während früher die Schäfer gut vom Erlös aus Wolle, Fleisch und sogar Schafdung leben konnten, haben es heute die Schäfer nicht leicht neben der Konkurrenz aus Übersee ein Auskommen zu finden. Dabei ist ihre Arbeit für die Landschaftspflege nicht ersetzbar und sie produzieren außerdem ein regionales Qualitätsprodukt: das Frankenhöhe Lamm ist klimafreundlich, regional, gesund und lecker!
Bei den Frankenhöhe-Lamm Aktionswochen vom 13. März bis 12. April 2015 können Sie regionales, klimafreundliches Frankenhöhe-Lamm genießen! Zahlreiche Gastronomen der Frankenhöhe verwöhnen hier ihre Gäste mit Leckereien vom Frankenhöhe-Lamm.
Für die Zubereitung zuhause gibt es im Frankenhöhe-Lamm Kochbuch Lieblingsrezepte der Köche und Schäfer der Frankenhöhe und Tipps zur
Zubereitung. Weitere Informationen unter www.frankenhoehe-lamm.de