Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles & Presseinfos

Gesucht: Naturpark-Ranger:in

Ab 2023 brauchen wir Unterstützung in unserem Team. Als Naturpark-Ranger:in informiert man verschiedenste Menschen über die Landschaft, in der wir als Naturpark arbeiten.

Weiterlesen

Anpacken für Hirschkäfer und Co

In Gemeinde Oberdachstetten gibt es an mehreren Stellen noch Reste alter Hutewälder. Diese von großen und weit auseinanderstehenden Eichen gekennzeichneten Flächen bieten vielen seltenen und bedrohten Tierarten wie Spechten, Fledermäusen oder Hirschkäfer Lebensraum und Rückzugsort. Aufgrund…

Weiterlesen
Mädchen entdeckt mit Hilfe der Frankenhöhe App Bodelebewesen

Wörnitz. Am 05.10.2022 begaben sich interessierte Kinder und Jugendliche mit Hilfe der Frankenhöhe App im Waldklassenzimmer Wörnitz als Junior Ranger auf Entdeckertour. Sie lösten dort unter Anleitung ihrer Smartphones Aufgaben und erhielten wertvolle Punkte für eine Auszeichnung. Der Naturpark lädt…

Weiterlesen
Am Baum hängende Birnen auf einer Streuobstwiese

„Naturschätze im Ampfrachgrund“ – so war die Wanderung bezeichnet, zu der sich im Rahmen des Veranstaltungsprogramms des Naturparks Frankenhöhe am vergangenen Samstag (27.08.) acht Interessierte in Ransbach an der Holzecke, einem Ortsteil von Schnelldorf einfanden. Zusammen mit Birnbaumbotschafterin…

Weiterlesen

Gelungene Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung des Naturpark Frankenhöhe fand vergangene Woche in der Orangerie in Ansbach statt. Sie hatte deshalb einen besonderen Charakter, weil sie die Versammlungen der Jahre 2020 und 2021 nachholte. Der Rückblick auf die Arbeit der vergangenen Jahre 2019, 2020 und 2021 wurde von…

Weiterlesen
Cover mit Vogel und Eichenblatt im Jahr 2022

Halbzeit auf der Frankenhöhe

Seit April dieses Jahres finden im Naturpark Frankenhöhe wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. An den bisherigen Veranstaltungen haben bereits rund 400 Leute teilgenommen!

Doch auch in den folgenden Monaten warten noch rund 30 spannende Veranstaltungen auf Sie.

 

Weiterlesen
Wolfgang Wenk hält die Auszeichnung des Wasserscheideweges in den Händen

Ausgezeichneter Wanderweg

Der Wasserscheideweg führt auf fast 100 Kilometern von Ansbach nach Schnelldorf durch den Naturpark Frankenhöhe. Er wurde nun schon zum fünften Mal durch den Deutschen Wanderverband als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet und steht damit für ein vollkommenes Wandererlebnis.

Weiterlesen
Gruppenbild der Freiwilligen bei einem Pflegeeinsatz in einem Hutewald

Knapp 30 Freiwillige arbeiteten am vergangenen Samstag für den Erhalt eines alten Hutewaldreliktes bei Mitteldachstetten. Im Rahmen eines Arbeitseinsatzes des Naturparks Frankenhöhe und der Gemeinde Oberdachstetten entfernten zahlreiche Freiwillige die konkurrierenden Sträucher und Bäume. Die…

Weiterlesen

Neue Naturpark-Ranger stellen sich vor

Seit drei Jahren begleiten Naturpark-Ranger die Arbeit des Naturpark Frankenhöhe. Nun sind zwei neue Gesichter dazu gekommen.

Weiterlesen
Die erste Station des barrierearmen Lehrpfades in Marktbergel zeigt das Logo mit der Hexe.

In Marktbergel wurde der barrierearme Erlebnispfad „bodenständig“ eröffnet. Die Schulklasse der Franziskus-Schule Bad Windsheim, die maßgeblich an der Gestaltung beteiligt war, durfte die Ausbildung zum Hexenmeister/zur Hexenmeisterin absolvieren und allen Beteiligten wurde für das große Engagement…

Weiterlesen